Leistung Sportunion Waidhofen/Ybbs für Läuferinnen und Läufer 2012

Grundlage ist eine aufrechte Mitgliedschaft bei der Sportunion Waidhofen/Ybbs

 

Startgeldrefundierung 1: Nenngelder aller Läufe, die zum Eisenstraße Laufcup

                                   zählen.

 

Startgeldrefundierung 2: Nenngelder für Landesmeisterschaften, die im Rahmen von

                                   "normalen" Veranstaltungen stattfinden. Nenngelder für

                                   Landesmeisterschaften, die im Rahmen von

                                   Großveranstaltungen stattfinden (Halbmarathon, Marathon)

                                   werden anteilsmäßig bezahlt. Abstimmung mit der

                                   Sektionsleitung, wie hoch der Anteil ist VOR Nennung zur

                                   Veranstaltung.

 

Startgeldrefundierung 3: Für Staatsmeisterschaften gilt dieselbe Regelung wie für

                                   Landesmeisterschaften.

 

Startgeldrefundierung 4: Für sonstige Volksläufe werden Nenngelder bis € 30,- pro

                                   Saison übernommen.

 

Startgeldrefundierung 5: Startgelder werden nur erstattet, wenn...

                                    ...im UNION Vereinsdress gelaufen wurde, oder

                                    ...bei der Siegerehrung ein UNION Vereinsdress getragen

                                       wurde, oder     

                                    ...ein Foto vor/während/nach dem Lauf entstanden ist, auf

                                       dem das UNION Vereinsdress getragen wurde oder ein

                                       UNION-Logo deutlich zu sehen ist.

 

KM-Geld: Da wir jetzt einen Bus zur Verfügung haben, wird das KM-Geld 2012

               ausgesetzt. Sonderregelungen nur gegen Rücksprache mit der

               Sektionsleitung.

 

AO-Kosten: Alle weiteren Kostenrefundierungen, z.B. für Trainerausbildung,

                  Teilnahme an Europa- oder Weltmeisterschaften oder sonstigen Groß-

                  bzw. Sonderveranstaltungen sind nur nach gesonderter Vereinbarung

                  mit der Sektionsleitung möglich.

 

Vereinsdress: Je nach Finanzlage und Sponsorensituation ist für 2013 eine

                     Neuausstattung geplant. Sollte der Stadtlauf außerordentlich

                     erfolgreich sein, ist ggf. 2012 eine Neuausstattung möglich.