1.Platz für Schedlbauer Paul beim Halbmarathon in der Südsteiermark

 

 

 

Paul Schedlbauer von der Sportunion Waidhofen erreichte bei der Halbmarathondistanz in der Südsteiermark den sensationellen 1. Platz.

 

 

 

Mit einer unglaublichen Zeit von 1:18:25 lief Paul auf das Podest – zu bewältigen waren 420 Höhenmeter Aufstieg und 520 Höhenmeter Abstieg.

 

 

 

Der Welschlauf im heurigen Jahr führte auf Teilen der südsteirischen Weinstraße von Wies nach Ehrenhausen – die Streckenführung im steirischen Hügelland ist definitiv eine große Herausforderung - geht es doch immer stetig bergauf und bergab. Bergläufe ist Pauli gewohnt – die Heimatübungsstrecke rund um Waidhofen an der Ybbs ist von ähnlicher Kulisse. Trotz Regen und nassem Boden konnte der Waidhofner das Rennen klar für sich entscheiden – sogar noch entspannt ins Ziel einlaufen.