Aloah-Tri-Traun – Sportunion-Triathleten im vordersten Ranking!

 

 

 

Am 8. August 2021 fand am Oedtsee der Aloah Tri Traun statt.  Am Vormittag stand die olympische Distanz am Plan und am Nachmittag wurde die Sprintdistanz gestartet. Von der Sportunion Waidhofen/Ybbs waren Michael Wallner, Thomas Krahofer, Sabine Strambach und Dani Geierlehner dabei. Geschwommen wurde mit Neopren im klaren Oedtsee, die vorwiegend flache Radstrecke führte über eine bzw. zwei Runden über Hörsching wieder zurück zum See, wo die Laufstrecke entlang des Sees führte. Michael, Thomas und Sabine starteten bei der olympischen Distanz.

 

Der Schwimmsplit begann mit einem Massenstart, beim Wechsel auf das Fahrrad war die Straße noch nass, doch das Wetter besserte sich zunehmend und so schien beim Laufsplit bereits wieder die Sonne. Michael Wallner kam nach einer Zeit von 2:17:03 Std. ins Ziel, Thomas Krahofer nach 2:24:36 Std. und Sabine Strambach hatte die 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen nach 2:39:39 Std. beendet.

 

 

 

Dani Geierlehner war am Nachmittag dran und hatte noch eine Rechnung vom Wettkampf des letzten Wochenendes offen. Diesmal konnte sie jedoch mit ihren Leistungen zufrieden sein und nach der langen Verletzungspause im Winter endlich wieder an die Laufzeiten letzten Jahres herankommen. Das bedeutete dann den 7. Gesamtrang bei den Damen und den 2. Platz in der AK 24-29.