Challenge Sankt Pölten 70.3. – Sportuniontriathleten Andreas Binder und  Thomas Krahofer top unterwegs!

 

 

 

Bei nahezu perfekten Triathlonbedingungen ging vergangenes Wochenende der Triathlonbewerb in St.Pölten über die Bühne. Ca. 10.000 Zuschauer entlang der Strecken und im Ziel sorgten für tolle Stimmung bei den ca. 1.500 StarterInnen. Diese mussten 1,9 km Schwimmen im Viehofner- und Ratzersdorfersee ( mit 200 m Landsprint dazwischen), 90 km Rad fahren ( mit knapp 900 HM) durch die wunderschöne Wachau inkl. beschwerlichem Anstieg rauf nach Gansbach und abschließend noch einen 21 km Lauf in zwei Runden entlang der Traisen, durchs Regierungsviertel und die Altstadt, absolvieren.

 

 

 

Mit Youngster Nicolas Mann aus Deutschland bei den Herren gab es einen Premierensieger ( Dritter wurde Lukas Hollaus) und bei den Damen triumphierte trotz Zeitstrafe Lucy Buckingham, die auch letzte Woche in Samorin am Start stand und dort Dritte wurde. Die Union-Triathleten Andreas Binder und Thomas Krahofer waren ebenfalls gut unterwegs. Andi Binder finishte in einer tollen Zeit von 5:30 Stunden. Thomas konnte sein selbstgestecktes Ziel, den Bewerb unter 5:45 Stunden zu finishen,  mit 5:32 Stunden deutlich unterbieten. Die Form stimmt!