35 JAHRE INT. SPARKASSEN STADTLAUF

 

IFE-Aufbereitungstechnik GmbH Kinderlauftraining startet ab 27. März 2019

 

 

Am Samstag, 27. April 2019 ist es wieder soweit: Die größte Sportveranstaltung der Stadt, der Int. Sparkassen Stadtlauf, macht die Innenstadt zum bereits 35. Mal zur Sportbühne. Ein (Lauf)Fest für Alle wo die Freude an der Bewegung in familiärer Atmosphäre für jede Alters- und Leistungsgruppe im Vordergrund steht.

 

Besonders aber der Nachwuchs und die Kinderläufe sind ein Markenzeichen des größten Laufevents im Mostviertel und der Sportunion Waidhofen. Dafür, dass die Jüngsten die Freude am (Lauf)Sport kennenlernen können, wird auch heuer wieder als Vorbereitung für den Stadtlauf ein spezielles Kinderlauftraining für alle bewegungsfreudigen Kids ab fünf Jahren und unter fachkundiger Anleitung der ehrenamtlichen Sportunion-Athleten angeboten:

 

Das “IFE-Aufbereitungstechnik GmbH-Kinderlauftraining“ wird ab Mittwoch, 27. März 2019 wieder wöchentlich (ausgenommen Karwoche) im Alpenstadion ab 17.00 Uhr

 

stattfinden.

 

Ende April dürfen sich Sportbegeisterte dann erneut auf einen tollen Tag in gewohnter Manier und mit hoher Qualität freuen – mit Top-Leistungen an der Spitze, vielen Teilnehmern von jung bis alt und unvergleichlicher Stimmung entlang der Strecke. All das macht den Sparkassen Stadtlauf so besonders, und beliebt!

 

Zunächst gehört die Stadt ganz dem Nachwuchs: Bambini- und Knirpselauf über 300m liefern einen beeindruckenden Auftakt, gefolgt von den Kinderläufen durch die Hintergasse (490m – 980m). Anschließend geht es auf die altbewährte Stadtlaufrunde mit dem berühmten Anstieg “Badberg“ über 1.525m, welche von den Schülern und Junioren ein Mal und von den Haupt-, Firmen- und Staffelläufern vier Mal (6,1km) zu absolvieren ist. Parallel zum Hauptlauf starten auch die Inklusionsläufer in ihr Laufabenteuer.  Insgesamt sind somit neun verschiedene Bewerbe beim Stadtlauf am Sportprogramm. Mehrere Musikstationen entlang der Strecke unterhalten die Fans und treiben die Aktiven zu Höchstleistungen.

 

Alle genauen Infos und (Zeit-)Pläne sind unter www.sportunion-waidhofen-la-tria.com abrufbar. Ebenso ist die Anmeldung bereits geöffnet. Bereits traditionell ist der Int. Sparkassen Stadtlauf auch die Auftaktveranstaltung zum Eisenstraße Laufcup. Aktuelle News, Lauftipps und Infos gibt es zudem laufend auf der Stadtlauf-Facebook-Seite.

 

Die wichtigsten Daten des 35. Int. Sparkassen Stadtlauf kurz zusammengefasst:

 

 

27. April 2019

 

13:45 Uhr Knorr-Bremse/IFE Doors Bambinilauf - 300m -                                           

 

13:55 Uhr Knorr-Bremse/IFE Doors Knirpsenlauf - 300m -   

 

14:05 Uhr SPAREFROH Kinderlauf490m (1 kleine Runde)                                   

 

14:15 Uhr PB Elektrotechnik GmbH Kinderlauf - 980m – (2 kleine Runden)                                                                                                

 

14:30 Uhr spark7 Schülerlauf - 1.525m –  (1 große Runde)                                          

 

15:00 Uhr Hauptlauf (6.100m), Staffellauf (6.100m) – (4 große Runden)

 

Seisenbacher (SE) -Staffellauf: 6.100 m (4 Runden – 2 -4 LäuferInnen)

 

Die 3 Staffeln, welche am nächsten der Durchschnittszeit aller Staffeln sind,

 

erhalten Sonderpreise

 

fit@work Firmenlauf – Lauf der Industrie (6.100m)

 

Modus: 3 MitarbeiterInnen eines Betriebes

 

Kategorien: männlich – weiblich – mixed (mind. 1 männl. oder weibl.)

 

BENE-Inklusionslauf : 1.525m (1 große Runde)

 

 

 

INFOS: www.sportunion-waidhofen-la-tria.com

 

Organisation: Andreas Buder - +43-664 - 889905768 stadtlauf.wy@gmail.com