„ Wir sind Sieger !“ – woman goes tri –Projekt siegt beim Wettbewerb „Unsere Sportgemeinde 2014“!

 

Die Preisverleihung, am 17. März, im feierlichen Ambiente des niederösterreichischen Landhauses bildete den krönenden Abschluss zum Wettbewerb „Unsere Sportgemeinde 2014“. „Ziel des Wettbewerbs war es, kreative Initiativen in den niederösterreichischen Gemeinden auszuzeichnen und vor den Vorhang zu holen, die sich besonders für die Förderung von mehr Sport und Bewegung einsetzten.

 

Bürgermeister  Werner Krammer, Sportstadtrat Friedrich Rechberger und die beiden Projektinitiatorinnen Bettina Buder und Christa Hraby nahmen die Ehrung und Anerkennung von Sportlandesrätin Dr. Petra Bohuslav in St. Pölten entgegen. Das Sportprojekt woman goes tri siegte in der Sonderkategorie „ Mädchen und junge Frauen im Sport“. Dieses Projekt, welches gemeinsam mit der Sportunion Waidhofen schon seit 3 Jahren durchgeführt wird, punktete auch dadurch, dass durch das gemeinsame Triathlontraining mit dem  Ziel einen Triathlonwettkampf gemeinsam zu bestreiten, sowohl ein starker Teamgeist, als auch ein wertschätzendes Miteinander, sowie Freude und Spaß an der Bewegung vermittelt wird. Das Interesse und die Begeisterung für den Sport wird durch die teilnehmenden Frauen in die Familien getragen, wo der Grundstein für sportliche Ambitionen gelegt wird.

 

Dieses Projekt ist Österreichweit einzigartig und die Anerkennung durch das Land Niederösterreich ist ein weiterer Ansporn für die Sportunion Waidhofen und die Projektbetreiberinnen,  Frauen und Mädchen aus der Umgebung für den Triathlonsport zu begeistern.