Trainingslager Porec – Radschwerpunkt für Triathlonsaison 2019!

 

 

 

21 Athleten und Athletinnen der Sportunion Waidhofen, gemeinsam mit Radkollegen des BSG Mauer, machten sich auf den Weg nach Kroatien, um für die anstehende Triathlonsaison bestens gerüstet zu sein.

 

 

 

Je nach Leistungsniveau wurde in mehreren Gruppen in der hügeligen Umgebung von Porec vorwiegend an der Radperformance gearbeitet. Die Wetterbedingungen verlangten den Radsportlern heuer einiges an Härte ab. Kälte und Regen sind in der kommenden Saison keine Ausrede mehr, um nicht auf das Rad zu steigen. Schwimm- und Laufeinheiten ergänzten das Trainingsprogramm. Schlussendlich haben die UNION-Triathleten nun über 600 km und 7.400 HM als Grundlage für die kommenden Bewerbe bereits in ihren Beinen.

 

 

 

Ein herzliches Danke an Rene Vojtek für die optimale Organisation und die Zusammenstellung der „atem(be)raubenden“ landschaftlich wunderschönen Touren um Porec.