Wettbewerb Sportgemeinde 2014: WIR SIND NOMINIERT!

Wettbewerbe spornen die Menschen zu Höchstleistungen an. Nirgends wird das besser unter Beweis gestellt als im Sport. Das stellte  auch die hochrangige Jury zum Wettbewerb „Unsere Sportgemeinde 2014“ fest, als sie in den verschiedenen Kategorien die besten eingereichten Projekte nominierte. „Es ist sehr beeindruckend, wenn man sieht welche Qualität und vor allem Kreativität die zahlreichen Sport-Initiativen in den verschiedenen Gemeinden aufweisen“, freut sich auch Sportlandesrätin Dr.in Petra Bohuslav über den Tatendrang in den niederösterreichischen Gemeinden wenn es um das Thema Sport und Bewegung geht.

Wir sind dabei!
Unsere Gemeinde ist mit der Initiative woman goes tri unter den Nominierten!

Insgesamt wurden 67 Projekte eingereicht, 23 davon in der Sonderkategorie Kinder- und Jugendsportinitiativen. Nun hat eine Jury bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern aus Medien, Politik, Sport und Gesundheit die Projekte bewertet und die besten unter ihnen für die verschiedenen Kategorien nominiert. Mitten unter den Nominierten ist auch unsere Initiative woman goes tri, ein Projekt von Christa Hraby und Bettina Buder in Zusammenarbeit mit der Sportunion Waidhofen/Ybbs. Zu diesem Anlass war vorige Woche ein Team des ORF NÖ zu Gast um unser woman goes tri Team zu portraitieren.  Denn diese Idee, Frauen aller Alterskategorien  in 6 Monaten soweit zu trainieren, dass aus Hobbysportler Triathletinnen werden, ist österreichweit einzigartig.  Schlussendlich fanden 28 Athletinnen neben Job und Familie Zeit, Frauenpower, sportliches Talent und die Freude an der gemeinsamen Bewegung dem Kamerateam zu vermitteln.

Mit Spannung wird nun die Preisverleihung am 17.März 2015 im Niederösterreichischen Landhaus erwartet.