Tolle Leistungen bei der Sparkassen-Laufnacht in Waidhofen/Ybbs

 

 

Die Sparkassen-Laufnacht in Waidhofen/Ybbs am vergangenen Freitag brachte bei tollen Laufbedingungen - Windstille, angenehme Temperaturen, gute Atmosphäre – wieder einmal Spitzenleistungen und durchwegs persönliche Bestzeiten.

 

Schnelle 600m-Läufe

 

 

Den Beginn machten die U 14-Schüler mit den 600m-Läufen. Bei den Burschen gewann Alexander Grabner von der Union Waidhofen/Ybbs in 1:44,11 min. (drittschnellste heuer in Österreich gelaufene Zeit). Die zweitschnellste heuer erzielte Mädchenzeit lief die Siegerin bei den Mädchen Chiara Vojtek (LCA Umdasch Amstetten) in 1:46,42 min. Dritte wurde die 10jährige Carolina Grabner von der Union Waidhofen/Ybbs in der ausgezeichneten Zeit von 1:51,18 min. Dicht dahinter Elena Latschbacher auf Platz 4 in schnellen 1:52,92min.

 

Slowenischer Schülerrekord bei den Mädchen über 1000m

 

Sportlicher Höhepunkt war sicherlich der 1000m-Lauf bei den Damen. Dabei fixierte die 15jährige Slowenin Tia Tanja Zivko in 2:52,21 min. neuen U 16 Landesrekord für Slowenien. Ebenso am Start Katharina Böck (Sportunion Waidhofen) die mit 3:10,50min ihre persönliche Bestzeit über 1000 m und somit den 5. Platz belegte. Persönliche Bestzeiten erreichten auch die Sportunionathletinnen Victoria Rohrhofer (3:33,16 min Platz 11) und Viktoria Krondorfer (3:33,41min 12.Platz).

 

Bei den Männern siegte der für den DSG Wien laufende Nicklas Shaw in persönlicher Bestzeit (2:39,01 min.).

 

 

3000m Sieger Samuel Leitner

 

Der 3000m Lauf war aus Sicht des Veranstaltervereins - der Union Waidhofen – mit dem 3fach-Sieg ein besonderes Highlight. Es gewann Jugend-Nationalkaderläufer Samuel Leitner, der sich erstmals über die 3000m wagte, in guten 8:54,86 min. vor Tobias Samassa und Damjan Eror.

 

 

Tolle persönliche Bestzeit von Denis Kronsteiner über 5000m

 

Der 5000m-Lauf wurde zu einem Sololauf für den 20jährigen Denis Kronsteiner (Union Waidhofen/Ybbs). Er konnte seine persönliche Bestzeit um über 30 sec.  auf 15:43,90 min. verbessern. Ebenfalls persönliche Bestzeit lief der Zweitplatzierte Hannes Bühringer vom Tria Team NÖ West in 16:18,98 min.

 

 

 

„Insgesamt ein sehr gelungenes Lauffest bei idealen Wetterbedingungen mit wirklich hervorragenden Leistungen“, so Organisator Leo Schauppenlehner.

 

Ergebnisliste Laufnacht 6.8.2021
results.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.5 KB