Erfolgreiches Wochenende für die TriKids der Sportunion Waidhofen!

 

 

 

Am 1. und 2. Juni fanden 2 Kinderbewerbe im Triathlon/Aquathlonbereich statt. Dass unsere Nachwuchskids vorne mitmischen können, haben sie eindeutig hier bewiesen!

 

 

 

Am 1. Juni ein Triathlon in Linz am Pleschingersee und am 2. Juni in Tulln ein Aquathlon (Schwimmen & Laufen).

 

 

 

Beim Kids Triathlon in Linz gewann Lena Haberfellner die Schülerklasse A (400m Swim /4000 m Rad/1600 m Lauf) mit einer soliden Leistung in allen 3 Disziplinen.

 

In der Schülerklasse B (200 m Swim/3000 m Rad/800 m Lauf) erreichte Laura Tatzreiter mit der absolut schnellsten Laufzeit in ihrer Klasse noch den 4. Platz.

 

Sandro Tatzreiter startete in der Schülerklasse C (100 m Swim/2000 m Rad/ 500 m Lauf). Sandro legte eine tolle Radzeit hin und wurde hervorragender Vierter.

 

Marie Haberfellner absolvierte ihren ersten Triathlon in der Schülerklasse D (50 m Swim/ 1000 m Rad / 250 m Lauf) und konnte sich in einem großen Starterfeld auf dem 11. Platz platzieren.

 

 

 

Am 2. Juni fand dann Tullner Aubad ein Aquathlon statt. Hier mussten die Kids schwimmen und dann eine Laufrunde im Aubad absolvieren. Mit dem Erfolg vom Samstag ging Lena Haberfellner voll motiviert in diesen Bewerb und schaffte mit einer super Schwimmzeit über 750 Meter den 2. Platz in der Schülerklasse A. Mit einer sehr schnellen Laufzeit über 3000 Meter schaffte Kati Böck noch den Sprung auf Platz 3 und somit standen 2 Girls der Sportunion am Podest.

 

In der Schülerklasse D startet auch Marie Haberfellner in Tulln und erreichte an diesem Tag den 7. Platz in ihrer Klasse.