Platz 2 für Julia Mühlbachler beim 25. Glocknerkönig-Radbewerb!

 

 

 

Am Sonntag, 5.6.2022 um 7:00 Uhr fiel heuer der Startschuss in Bruck an der Großglocknerstraße zum 25. Glocknerkönig. Über 2000 Radsportbegeisterte waren am Start um den höchsten Berg Österreichs per Pedale zu bezwingen. Sowohl Rennradfahrer mit Lizenz als auch unlizenzierte Radfahrer durften an den Start gehen.

 

Nach 2016 war Julia Mühlbachler zum zweiten Mal bei diesem Rennen dabei. Es gestaltete sich wieder als ein erfolgreiches Rennwochenende für die Sportunion Waidhofen an der Ybbs.

 

Bei einer Streckenlänge von 27,3 km, bei maximal 12% Steigung und 1694 Höhenmeter, konnte Julia ihre eigene Bestzeit um fast 6 Minuten verbessern. Für ein Bergzeitfahren in dieser Höhe herrschten optimale Temperaturen.  Auf den letzten Kilometern merkt man dann aber doch die dünne Luft und auch der böige Wind war mit der Höhe an diesem Tag eine weitere Herausforderung.

 

Mit einer Endzeit von 1:42 Stunden fuhr Julia Mühlbachler am Ziel beim Fuscher Törl ein und finishte als 6. Dame gesamt. In ihrer Altersklasse hieß das Platz 2 für die Sportunion-Triathletin.