Challenge Lissabon 2019 – Platz 1 für Klaus Hraby bei der Halfiron-Distanz!

 

 

 

Am 18. Mai 2019 fand in Lissabon (Portugal) bei perfektem, jedoch sehr windigen Wetter, die Challenge Lissabon statt.

 

 

 

Geschwommen wurde im Hafenbecken Rossio dos Olivais, neben dem berühmten Ozeanarium von Lissabon. Die Radstrecke führte über die für den Verkehr vollständig gesperrte Autobahn im Osten durch Lissabon und gelaufen wurde gleich neben dem Fluss Tejo, teilweise auf gepflasterten Gehwegen und im Gelände.

 

 

 

Klaus Hraby wählte die Mitteldistanz mit 1,9 km Swim, 90 km Bike und 21,1 km Run. 715 StarterInnen aus allen Nationen starteten in 3 Wellen diesen Bewerb. Bis zur ersten Boje war es, wie so oft in dieser Sportart,  ein kleiner Kampf, doch danach konnte Klaus seinen Rhythmus finden und finishte den Swimsplit in einer tollen Zeit von 37:50 Minuten. Den durch starkem Gegenwind sehr herausfordernden Radsplit konnte er in 2:02 Stunden bewältigen und den  anschließenden Halbmarathon finishte er  in einer superschnellen Zeit von 1:42 Stunden. Mit einer Endzeit von 5:08:10 Stunden stand der Sportunionathlet in der Altersgruppe M 60 am Podest ganz oben.