Woman goes Tri 2015 – Frauenpower im Triathlon sponsored by IMC, Pb GmbH, Gildex, Filzwieser GmbH, Physio Rieder, Engelbrechtsmüller, Fa. Glaser GmbH und  Wüstenrot Bausparkasse!

 

Bereits im dritten Jahr in Folge startete  das erst vor kurzem vom Sportland NÖ. ausgezeichnete Frauensportprojekt. Woman goes tri 2015 - 14 Rookiedamen stellen  sich  heuer wieder der Faszination Triathlon.

Das Ziel der Gruppe ist, gemeinsam mit einem aufbauenden und dafür ausgerichteten Schwimm-, Rad- und Lauftraining am 15. August 2015 ihren ersten Triathlon am Blindenmarkter Ausee wettkampfmäßig zu bestreiten. Unterstützt werden die Girls von ihren Kolleginnen aus dem Projekt 2013 und 2014,  die gemeinsam mit den Einsteigerinnen trainieren und gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.  

Um die Motivation der Damen zu stärken und somit den Start in den Triathlonsport so schön wie möglich zu gestalten, aber auch um speziell Frauen im Sport zu fördern, haben sich einige Waidhofner Firmen auch heuer wieder entschlossen das Projekt "Woman goes Tri" finanziell zu unterstützen.

Die Übergabe der wettkampfspezifischen Dressen an die Ladies fand in den Ausstellungsräumen der Fa. Aigner, Ybbsitz, statt. In diesem ansprechenden Ambiente wurde anschließend mit den Sponsoren Gerald Pöchlauer & Harald Brandner ( Fa. Pb GmbH), Gerhard Filzwieser ( Fa.Filzwieser GmbH), Andreas Rieder ( Physio-Rieder), Peter Engelbrechtsmüller,  dem Vertreter der Bausparkasse Wüstenrot Kronsteiner Markus, Fa. IMC-Thomas Knapp,  Fa. Gildex und Fa. Glaser GmbH über Wettkampfziele und Prognosen diskutiert.

Bürgermeister Werner Krammer und Sportstadtrat Friedrich Rechberger richteten ebenfalls motivierende und bewundernde Worte an die Ladies, die mit viel Eifer und großem Zeitmanagement sich dieser Herausforderung gestellt haben.

Das schweißtreibende Training läuft seit Anfang Februar und der Fortschritt der Ladies wird jede Woche größer. Die Motivation und die Vorfreude auf den Bewerb steigen!