Atterseeüberquerung – UNION-TriathletenInnen schwimmen vorne mit!

 

 

 

Bei der Atterseeüberquerung am 4.8.2018 von Weyregg nach Attersee nahmen fünf Unionmitglieder die 2520 m lange Distanz schwimmend in Angriff.

 

Am schnellsten bewältigte Triathlet Michael Wallner die Strecke. Im klassischen Stil, also ohne Neoprenanzug, bewältigte er diese Schwimmlangdistanz in nur 50:08 Minuten (6. AK1 klassisch). Als Schwimmeinsteiger ist die Leistung von Kurt Eichhorn ebenfalls hoch zu werten. Er erreichte das Ziel, ebenfalls im klassischen Stil in 1:05:54 ( 24. AK 3 klassisch).

 

 

 

Tolle Ergebnisse lieferten die woman goes tri – girls Heidi Eichhorn und Julia Liendl im klassischen Stil ab. In nur 52:15 Minuten entstieg Heidi dem Attersee, dicht gefolgt von Julia Liendl in 53:33 Minuten. Das bedeute Platz 5 und 6 in der allgemeinen Klasse. Cornelia Pöchhacker trat in der Neoprenklasse an und finishte beherzt in  1:02:32 Stunden.  (10. AK1)